Mediation: Konfliktlösungen mit professioneller Hilfe.

In jeder Situation
die Balance halten.

Gemeinsame
Ziele erreichen.

Probleme vorbeugen
und meistern.

Gegenseitiges
Verständnis aufbringen.

Mediation ist das neue Feld, auf dem Heim und Partner,
Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, aktiv ist.

Der Leiter der Gründauer Kanzlei, Gerhard Heim, hat dazu eine umfangreiche Zusatzausbildung abgeschlossen. Das Angebot ist für Streitende auf vielen Gebieten interessant.

Der Begriff der Mediation mag noch weitestgehend unbekannt sein. Doch die Mediation birgt in Konfliktsituationen zwischen Gesellschaftern, zwischen Firmen und ihren Vertragspartnern oder zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern großen Nutzen. „Das Verfahren kann dazu führen, dass man in kürzester Zeit einen Konsens findet,” so Gerhard Heim. „Selbst wenn am Ende eine Trennung steht, erfolgt diese im Einvernehmen.”

Die Mediation erfolgt in einem mehrstufigen Prozess. Zunächst werden die Themen und deren emotionale Bedeutung erfasst. „Wenn klar ist, welche Aspekte aus welchen Gründen der jeweiligen Seite wichtig sind, legen wir den weiteren Fahrplan fest.” In mehreren Treffen werden dann Stück für Stück Lösungen durch die Konfliktparteien selbst erarbeitet. Dabei ist die Allparteilichkeit des Mediators wichtig. „Der Mediator führt durch seine spezielle Fragetechnik wieder zurück zu einem Dialog, der vorher so nicht mehr möglich war.” Einfach formuliert würde die Frage, die den roten Faden markiert, lauten: Wie können wir die Dinge so lösen, dass wir uns nicht die Köpfe einschlagen?

Der Nutzen liegt auf der Hand. Wenn die Gesprächspartner unter Anleitung an einen Tisch kommen, bleiben hohe Rechtsanwaltshonorare und lange Gerichtsfristen und Gerichtskosten außen vor. „Anwälte werden für ihre Parteien immer das Beste heraushandeln. Das verschärft häufig die Gefechtslage und macht eine einvernehmliche Lösung unwahrscheinlicher,” gibt Gerhard Heim zu bedenken. „Im Fall der Mediation wird für alle Beteiligte eine win-win-Situation angestrebt.”

Das bisherige Tätigkeitsfeld der Kanzlei und die technischen Voraussetzungen der Kanzlei Heim und Partner machen die Gründauer zum idealen Partner. „Visualisierung der Themen und die Atmosphäre der Räume sind nur zwei kleine Beispiele, aber für den Erfolg der Mediation nicht unerhebliche Faktoren.”

Gerhard Heim

Vorteile der Mediation

  • Vertraulichkeit beider Parteien
  • Gemeinschaftliche Entscheidungen
  • Erhöhte Erfolgschancen
  • Fairness beider Pateien
© Heim und Partner Treuhandgesellschaft mbH Steuerberatungsgesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft